Reichelsheimer Nachrichten

Abonniere uns auf   Facebook       Folge uns auf   Twitter       Folge uns auf   Instagram       News-Feed   abonnieren       Push-Benachrichtigung   abonnieren       Nachrichten-Archiv
Nachrichten und Social Media

 

Nachrichten 2021

Letzte Aktualisierung: 08.03.2021

 

08.03.2021 - Landrat Weckler: 'Wir werden mehr impfen und auch mehr testen!' - Impfzentrum weitet Kapazitäten aus – jetzt auch Schnelltests in Reichelsheim

Wetteraukreis (pdw) - Zum 8. März 2021 sind rund 16.000 Erst- und Zweitimpfungen im Wetteraukreis durchgeführt worden. 'Diese Zahl werden wir in den kommenden Wochen erheblich steigern. Allein für diese Woche stehen rund 6.200 Impfdosen zur Verfügung', teilte Landrat Jan Weckler mit. mehr...

 

06.03.2021 - SPD Reichelsheim vor Ort - Ein Verkehrskonzept für die ganze Stadt

In dem vergangenen Bürgermeisterwahlkampf sei ein Thema ein sogenannter 'Dauerbrenner' in allen sechs Stadtteilen gewesen - der Wunsch nach mehr Verkehrsberuhigung. Das bestätigten nicht nur die Haustürbesuche der damaligen Kandidatin und jetzigen Bürgermeisterin Lena Herget-Umsonst, sondern auch die Rückmeldungen der Bürgerinnen und Bürgern an die Kommunalpolitiker. mehr...

 

stadt1521.jpg

05.03.2021 - Stadt Reichelsheim auf Instagram aktiv

Seit Mitte Februar 2021 ist die Stadt Reichelsheim mit einem eigenen Kanal auf der Social Media Plattform 'Instagram' aktiv. Instagram ist ein beliebter Onlinedienst für mobile Endgeräte zum Teilen von Fotos und Videos. mehr...

 

03.03.2021 - Hinweise zum Abstellen von Fahrzeugen auf öffentlichen Flächen

Grundsätzlich hat niemand Anspruch darauf, sein Auto unmittelbar vor seinem Anwesen abzustellen. Öffentliche Stellflächen entlang von Straßen stehen allen Verkehrsteilnehmern zur Benutzung zur Verfügung. mehr...

 

03.03.2021 - Verbot von Verbrennen von Gartenabfällen und Müll

Aus gegebener Veranlassung weisen wir alle Bürgerinnen und Bürger darauf hin, dass das Verbrennen von pflanzlichen Abfällen und Müll innerhalb der bebauten Ortsteile verboten ist. Durch die freiwerdenden, giftigen Dämpfe gefährdet der Verursacher sich nicht nur selbst, sondern auch seine Mitbürger. mehr...

 

03.03.2021 - Straßenreinigungspflicht wird vernachlässigt

In den letzten Monaten häufen sich die Beschwerden darüber, dass der Straßenreinigungspflicht nicht nachgekommen wird. Daher weist das Ordnungsamt die Grundstückseigentümer auf ihre Straßenreinigungspflicht hin. mehr...

 

03.03.2021 - Lärmschutz - Was ist erlaubt? Was ist verboten?

Mit Wirkung zum 01.01.2005 wurde die Lärmschutzverordnung des Landes Hessen aufgehoben, weil der Gesetzgeber davon ausgeht, dass zum einen das Gesetz über Ordnungswidrigkeiten zum anderen z.B. das Bundes-Immissionsschutzgesetz bzw. -verordnung umfassende Regelungen treffen, die ein Einschreiten gegen alle Arten der Lärmbelästigung ermöglichen. mehr...

 

03.03.2021 - Hilfe Ratten! - Wissenswertes über unsere ungeliebten Nachbarn

Ratten will niemand in seiner Nähe haben, zumindest keine frei lebenden. Die meisten Menschen finden sie ekelig. Schlimmer ist allerdings, dass sie Krankheiten übertragen, z.B. Trichinosen, Fleckfieber, Amöbenruhr, Tollwut, Tuberkulose und viele andere schwerwiegende Krankheiten. Außerdem sind es Hygieneschädlinge. mehr...

 

03.03.2021 - Anleinpflicht von Hunden während der Brut- und Setzzeit

Die Brut- und Setzzeit beginnt (1. März bis 30. Juni). In dieser legen heimische Wildtiere ihre Jungen auch im Gras und in den landwirtschaftlichen Kulturen ab. Bereits eine einmalige Störung kann zum Verlassen der Gelege oder der Jungtiere führen. mehr...

 

03.03.2021 - Jugendpflege 4.0 - digital und analog für Jugendliche da - Bürgermeister loben interkommunale Zusammenarbeit

Unsere gemeinsam organisierte Jugendpflege ist eine Erfolgsgeschichte, die ständig weitergeschrieben wird', zeigt sich Bürgermeisterin Herget-Umsonst erfreut. Gemeinsam mit ihren Kollegen Wilfried Mogk, Herbert Unger und Eike See tauschte sie sich kürzlich per Videokonferenz über den aktuellen Tätigkeitsbericht der fünf Mitarbeiter umfassenden Jugendpflege aus. mehr...

 

26.02.2021 - Landrat Weckler: Impfzentrum noch nicht ausgelastet – es fehlt weiter Impfstoff

Wetteraukreis (pdw) - In einer Presseerklärung hat sich Landrat Jan Weckler zur aktuellen Impfstrategie im Wetteraukreis geäußert. 'Entsprechend des Einsatzbefehls aus dem Innenministerium führen wir im Impfzentrum derzeit rund 350 Impfungen täglich durch. Wir hätten deutlich mehr Kapazitäten, allerdings fehlt nach wie vor der Impfstoff. Perspektivisch wollen wir mehr mobil und vor Ort impfen.' mehr...

 

26.02.2021 - Wirtschaftsförderung ist Chefsache - Herget-Umsonst startet digitale Unternehmersprechstunde

Wirtschaftsförderung muss Chefsache sein - das war ein Versprechen aus meinem Wahlkampf, das ich direkt eingelöst habe', sagt Bürgermeisterin Herget-Umsonst. mehr...

 

25.02.2021 - SPD-Fraktion besucht Pappelhof und Querbeet - Online reinstes Biogemüse bestellen

'Man fährt zwar regelmäßig daran vorbei, aber was genau sich hinter den Begriffen 'Pappelhof' und 'Querbeet' verbirgt, wusste ich nicht genau', sagte die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Yvonne Straschek. 'Wir wollten uns einmal genau anschauen, was ein Pionier der ökologischen Landwirtschaft hier bei uns im Stadtgebiet genau macht', ergänzte Fraktionskollege Alfried Moll. Sie besuchten deshalb kürzlich den Pappelhof in Beienheim. mehr...

 

24.02.2021 - Stadt Reichelsheim bietet Hilfe bei Vereinbarung von Impfterminen

Neben dem Impf-Taxi bietet die Stadt Reichelsheim nun auch Hilfe bei der Vereinbarung der Corona-Impftermine an. Wer dieses Angebot wahrnehmen möchte, meldet Sie sich bitte bei Sabine Tinz unter der Telefonnummer 06035/1001-43 oder per Email an buergerhilfe@stadt-reichelsheim. mehr...

 

24.02.2021 - FW: Beim Thema Bergwerksee endlich ins Handeln kommen

Cenk Gönül (Freie Wähler) fordert erste Schritte, um Anwohner und Landwirte zu entlasten - Parkplatz am Bergwerksee sei dringlich. mehr...

 

23.02.2021 - Bürger haben Recht auf Transparenz - Freie Wähler kritisieren Informationspolitik der Stadt

Reichelsheim - Den Wert von altem Baumbestand schätzen die meisten Bürgerinnen und Bürger in Reichelsheim nicht erst seit der Debatte um den Klimaschutz. Umso sensibler reagiert die Bürgerschaft auf Baumfällungen, für die Anwohnerinnen und Anwohner spontan keine Erklärung finden. Bei der Fällung von Bäumen im Stadtgebiet sowie rund um den Schützenteich fehle es an Transparenz, kritisiert Cenk Gönül, Vorsitzender der Freien Wähler Reichelsheim. mehr...

 

23.02.2021 - SPD Reichelsheim stellt Antrag für eine Hundewiese im Stadtgebiet

Eine Hundewiese gestattet es Hundehalterinnen und Hundehaltern in einem abgezäumten Areal ihren Hunden genügend Auslauf zu bieten. Eine solche Wiese bietet eine legale Auslaufzone, die gezielte Hundekontakte, Bewegung und Beschäftigung ermöglicht und auch für die Menschen ein Ort der Kommunikation und des Austausches sein kann, ist sich die Reichelsheimer SPD-Fraktion sicher. Der Fraktionsvorsitzende Eckhard Fritsch besuchte kürzlich mit seiner Stellvertreterin Yvonne Straschek die Ranstädter Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel. Sie besichtigen gemeinsam die Hundewiese in Ranstadt. mehr...

 

22.02.2021 - 'Reichelsheimer Nachrichten' aus dem Rathaus

Pilotprojekt zwischen Alexander Hitz und Stadt Reichelsheim startet: Informationen und Nachrichten aus dem Rathaus erscheinen zukünftig in dem privaten Projekt 'Reichelsheimer Nachrichten' im Internet, auf Facebook und Twitter. mehr...

 

21.02.2021 - Corona-Schutzmaßnahmen an Schulen

Wetteraukreis (pdw) - Ab dem 22. Februar wird in Hessen schrittweise wieder Präsenzunterricht in Schulen beginnen. Neben den Abschlussklassen werden dann auch die Jahrgangsstufen eins bis sechs die Schulen besuchen und in geteilten Klassen unterrichtet. An den Schulen im Wetteraukreis werden verschiedene Maßnahmen durchgeführt, um den Schulalltag während der Corona-Pandemie sicherer zu gestalten. Landrat Jan Weckler ist froh darüber, dass bereits viele Schulen die Möglichkeit ergriffen haben, aus den seit Dezember 2020 zur Verfügung gestellten Fördergeldern in den Hygieneschutz zu investieren. mehr...

 

21.02.2021 - Wohnungsbrand in Dorn-Assenheim - Feuerwehr muss Streit schlichten

Um die Mittagszeit wurde die Feuerwehr am gestrigen Samstag zu einem Wohnungsbrand in die Dorn-Assenheimer Obergasse alarmiert. Ein Nachbar hatte bereits einen Löschversuch unternommen und konnte damit schlimmeres verhindern. mehr...

 

18.02.2021 - SPD tauscht sich bei Waldbegehung mit Revierförsterin Liebelt aus

'Der Stadtwald und sein Fortbestand sind uns wichtig. Es ist uns ein besonderes Anliegen, uns ein Bild von der jetzigen Lage des Baumbestandes zu machen und mehr über die zukünftigen Herausforderungen zu erfahren', sagte SPD-Fraktionsvorsitzender Eckhard Fritsch. Er traf sich deshalb kürzlich gemeinsam mit Udo Seum, Klaus Verwiebe und Alfried Moll zu einem Austausch mit Revierförsterin Sarah Liebelt. mehr...

 

18.02.2021 - Notwendige Baumfällungen und Pflegemaßnahmen

Die Arbeit des Reichelsheimer Bauhofs im Zusammenhang mit notwendigen Baumpflegemaßnahmen und -fällungen wird seit einigen Wochen im Internet, durch Pressemitteilungen und Leserbriefe massiv kritisiert. Da die Formulierungen dabei nicht immer sachlich bleiben und den städtischen Mitarbeitern hart und unfair zugesetzt wird, stellt sich die Reichelsheimer Bürgermeisterin Lena Herget-Umsonst nun schützend vor Ihre Mitarbeiter. mehr...

 

16.02.2021 - Rechnung über Jahresgebühr sorgt für Verwirrung bei Vereinen

Verwirrung herrscht bei einigen Fördervereinen. Dieser Tage flatterten Rechnungen des 'Bundesanzeiger Verlages' in die Briefkästen. Erhoben wird eine 'Jahresgebühr für die Führung des Transparenzregisters'. Doch was für viele Vorstände wie ein Fake aussieht, ist rechtens. mehr...

 

16.02.2021 - Impfzentrum Büdingen: 10.000 Impfungen durchgeführt

Wetteraukreis (pdw) - 10.000 Erst- und Zweitimpfungen sind, Stand 16. Februar, im Wetteraukreis durchgeführt worden. Die meisten Impfungen haben mobile Impfteams in Alten- und Pflegeeinrichtungen durchgeführt. Im seit einer Woche geöffneten Impfzentrum in Büdingen wurden rund 2.000 Impfungen (250 pro Tag) gezählt. Ausgelegt ist das Impfzentrum für bis zu 1.000 Impfungen pro Tag. Allerdings steht derzeit nicht genügend Impfstoff zur Verfügung. mehr...

 

stadt0321.jpg

16.02.2021 - Wohlfühlarchitektur für die Kleinsten - Kita Wichtelwiese eröffnet

Heute Morgen, als ich unsere Kita aufgeschlossen haben, war ich wieder voller Freude. Sie ist einfach toll geworden und ich genieße es richtig mit meinen Kolleginnen hier arbeiten zu dürfen', sagte die Leiter der neuen städtischen Kita 'Wichtelwiese' in Dorn-Assenheim, Sabrina Vogel, während der kürzlich stattgefundenen kleinen Eröffnung. mehr...

 

09.02.2021
09.02.2021
Es ist frostig und es wird die nächsten Tage weiter frostig bleiben. Bei Temperaturen bis -10°C in der Nacht wird all das Wasser in der Horloffaue langsam zu riesigen Eisflächen.

 

08.02.2021 - Corona: Britische Mutation des Coronavirus auch im Wetteraukreis

Wetteraukreis (pdw) - Nach der heutigen Sitzung des Krisenstabes teilt Landrat Jan Weckler mit, dass es mittlerweile auch im Wetteraukreis Nachweise der britische Mutation B.1.1.7 des Corona-Virus gebe. Bei Stichproben wurde die Mutation auch in zwei Altenheimen in Gedern und Wöllstadt nachgewiesen. mehr...

 

07.02.2021 - Jugendbefragung der Jugendpflege 4.0 ist gestartet

Mit dem Ziel die Angebote und Freizeitmöglichkeiten für Jugendliche in den Kommunen Florstadt, Reichelsheim, Echzell und Wölfersheim zu verbessern, ist am 18.01.21 die Jugendbefragung der Jugendpflege 4.0 gestartet. mehr...

 

05.02.2021 - Vorderes Kennzeichen gestohlen

Reichelsheim - Das vordere Nummernschild eines Opel Astra stahlen Diebe in der Nacht von Samstag (30.1.) auf Sonntag (31.1.). Das schwarze Fahrzeug parkte zu dieser Zeit in der Gartenstraße in Heuchelheim in einem frei zugänglichen Hof, als die Langfinger das amtliche Kennzeichen FB - KD 1058 aus der Halterung montierten. mehr...

 

04.02.2021 - Erfolgsmodell Sozialstation Mittlere Wetterau

Bürgermeister erfreut über interkommunale Zusammenarbeit - Besuch bei der Sozialstation 'Mittlere Wetterau' in Weckesheim mehr...

 

04.02.2021 - Büdinger Impfzentrum öffnet nächste Woche Dienstag

Wetteraukreis (pdw) - Am Dienstag, dem 9. Februar, wird das Impfzentrum in Büdingen eröffnet. Zum Start wird es aber nur einen reduzierten Betrieb geben. mehr...

 

01.02.2021
01.02.2021
Die Horloff - hier am Fußsteg an der Roßgasse - führt Hochwasser. Während andere Regionen in der Wetterau (wie Büdingen oder Glauberg) mit katastrophalen Wassermengen zu kämpfen haben, blieb Reichelsheim bisher verschont. Der Pegelstand der Horloff war bislang noch nicht so hoch, als dass er zu größeren Überflutungen geführt hätte. Die nächsten Tage - für die immer wieder Regen gemeldet ist - werden zeigen, ob es so bleibt...

Mehr Infos...

 

friseur0121.jpg

01.02.2021 - Friseure wollen öffnen

Spät abends brennt noch Licht im Reichelsheimer Friseurladen von Sevgi Grau. Doch er hat nicht geöffnet. Es ist ein stiller Protest der Friseure gegen die pandemiebedingte Schließung der Friseurläden im Corona-Lockdown. mehr...

 

29.01.2021
29.01.2021
Viel Regen ist vorausgesagt und vor allem Tauwetter. Während Städte wie Büdingen im Ostkreis der Wetterau schon im Hochwasser versinken, bereitet sich die Reichelsheimer Feuerwehr vor. Am Bauhof wurden mehrere Paletten mit Sandsäcken vorbereitet. Sollte die Horloff über die Ufer treten, kann die Feuerwehr so schneller reagieren um vor allem die Gebäude am Sportplatz zu schützen. Die nächsten Tage werden zeigen, ob die Sandsäcke gebraucht werden oder nicht...

 

19.01.2021 - Corona: Impftermine werden durch das Land vergeben

Wetteraukreis (pdw) - Im Wetteraukreis impfen mobile Impfteams seit drei Wochen Bewohnerinnen und Bewohner in Alten- und Pflegeheimen und deren Belegschaft. Allerdings ist der Impfstoff knapp. Rund 3.500 Menschen haben in den vergangen Wochen ihre erste Impfung erhalten, weitere 500 Impfdosen können im Januar noch verimpft werden. mehr...

 

19.01.2021
19.01.2021
Sie sind da! Dieser Tage werden in Reichelsheim nun (nach einem Lieferengpass) die 'gelben' Tonnen durch Remondis verteilt. Gelb sind allerdings nur die Deckel. Alle Tonnen sind außerdem 'gechipt' und mit Adressaufkleber versehen.

 

15.01.2021 - Schornstein brannte in Beienheim

Ein Schornstein ist am späten Freitagvormittag im Reichelsheimer Stadtteil Beienheim in Brand geraten. Vermutlich hatten sich Ablagerungen wie Glanzruß im Kamin beim Heizen entzündet. Der alarmierte Schornsteinfeger kehrte den Kamin aus. mehr...

 

Symbolbild

11.01.2021 - Zusammenstoß beim Abbiegen

Reichelsheim - In der Weckesheimer Straße in Beienheim kam es am 9. Januar zum Zusammenstoß zweier PKW. Gegen 22.40 Uhr übersah die 23-jährige Fahrerin eines BMW beim Einbiegen in aus der Berliner Straße offenbar einen Verkehrsteilnehmer, der die vorfahrtsberechtigte Bundesstraße aus Richtung Weckesheim befuhr. mehr...

 

stadt0121.jpg

11.01.2021 - 'Impftaxi' - Stadt Reichelsheim organisiert Fahrdienst ins Impfzentrum

Wer einen Termin im Impfzentrum vereinbart (ab morgen für BürgerInnen ab 80 Jahre über die Telefonnummer 116 117 oder online über impfterminservice.de möglich) und keine Möglichkeit im Verwandten- und Bekanntenkreis sieht, dort hingebracht zu werden, kann sich an die Stadtverwaltung wenden. mehr...

 

10.01.2021 - Beienheimer 'Raabennest' feierte Neueröffnung

Eine eigene Gaststätte war immer mein Traum', schwärmt Florian Brix. Am 8. Januar hat der 35-Jährige zusammen mit seiner Frau Tamara die Traditionsgaststätte 'Zum Raabennest' im Reichelsheimer Stadtteil Beienheim neu eröffnet. mehr...

 

ffrhm0121.jpg

09.01.2021 - Großzügige Spende für die Reichelsheimer Feuerwehr

Dieser Tage konnte sich die Freiwillige Feuerwehr Reichelsheim über eine Spende in Höhe von 1000 Euro freuen. Gespendet hat diese stolze Summe das Reichelsheimer Unternehmen CNC-Zerspanungstechnik Welcker. Ein Grund für Feuerwehrvorsitzenden Alexander Hitz das Unternehmen zu besuchen, um sich zu bedanken. mehr...

 

04.01.2021 - Ausgangssperre im Wetteraukreis wird aufgehoben

Wetteraukreis (pdw) - Die Ausgangssperre im Wetteraukreis wird ab Dienstag, den 5. Januar 2021 aufgehoben. In der Wetterau galt seit dem 15.12.2020 eine nächtliche Ausgangsbeschränkung sowie ein öffentliches Alkoholverbot. Gemäß Vorgaben des Eskalationskonzepts des Landes Hessen mussten diese Maßnahmen eingeführt werden, nachdem die Inzidenz im Wetteraukreis an drei Tagen in Folge über dem Schwellenwert von 200 lag. Aufgehoben werden soll die Ausgangssperre, wenn die Inzidenz fünf Tage in Folge unter 200 liegt. mehr...

 

04.01.2021
04.01.2021
Ab 4. Januar ist die Gemeinschaftsarztpraxis Reichelsheim in dem neuen Gebäude in der Raiffeisenstraße 3 für Patienten geöffnet. Der alte Standort in der Sudetenstraße wurde aufgegeben.

Mehr Infos...

 

02.01.2021
02.01.2021
Der 1250 Quadratmeter große REWE-Einkaufsmarkt in der Reichelsheimer Eichenstraße wurde am 2.Januar zusammen mit dem 420 Quadratmeter großen Getränkemarkt vom Echzeller REWE-Markt Michael Meige übernommen.

Mehr Infos...

 

01.01.2021
01.01.2021
Wir wünschen ein frohes neues Jahr 2021 - bleiben Sie gesund!

Der Jahreswechsel blieb in Reichelsheim wie in vielen anderen Orten ruhig. Aufgrund des zweiten Lockdowns in der Corona-Pandemie gab es entsprechende Kontaktbeschränkungen. Die zusätzliche Ausgangssperre ab 21 Uhr ließ die sonst üblichen Neujahrsgrüße auf der Straße nicht zu - der Freiwillige Polizeidienst kontrollierte. Auch das Feuerwerk war moderat. Viele zündeten ihre eisernen Reserven.

Bemalten Stein gefunden?
Mehr Infos...

 

 

Die Nachrichten aus dem Jahr 2020 finden sie hier.

 

Nach obenTop
©2017 | Alexander Hitz